Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
 LiteraDur Home  »  Unsere Tipps  »  Hörbuch / Hörspiel

Hörbuch/Hörspiel

Hörbuch/Hörspiel

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens (Oliver Bottini)

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Oliver Bottini

Verlierer und Profiteure

Rumänien 2014: Kommissar Ioan Cozma möchte bis zu seiner Pensionierung gern weiter unauffällig seinen Dienst tun. Vielleicht holen ihn dann die Schatten seiner Vergangenheit nicht mehr ein. Doch alles kommt anders und er muss die Ermittlung in einem heiklen Mordfall übernehmen. Lisa Marthen, eine junge Deutsche, wurde erstochen aufgefunden. Ihr Vater führt einen landwirtschaftlichen Großbetrieb im Banat. Der Verdacht fällt schnell auf einen jungen Feldarbeiter, der in Lisa verliebt war und nun verschwunden ist. Eine wichtige Spur führt nach Mecklenburg-Vorpommern, in die Heimat der Familie Marthen. Cozma macht sich auf den Weg dorthin und merkt schnell, dass er nicht der Einzige ist, der für Gerechtigkeit sorgen will. Bottini greift auch in diesem Roman wieder brisante zeitgeschichtliche Themen auf. Er schildert die Folgen der Globalisierung auf die Agrarindustrie und zeigt auf, welche Auswirkungen die sozialistischen Diktaturen noch immer auf die Gegenwart haben. (Deutscher Krimipreis 2018)

Anja Saly

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit...


Lassie kehrt zurück (Eric Knight (Sprecher Jens Wawrczck))

Lassie kehrt zurück

Eric Knight (Sprecher Jens Wawrczck)

geeignet ab 8 Jahren

Der Inhalt der Geschichte um die Collie-Hündin Lassie und ihrer Freundschaft zu dem neunjährigen Joe muß hier wohl nicht erzählt werden. Aber es gilt einen herzlichen Dank an den Headroom Verlag und Sprecher Jens Wawrzceck auszusprechen, die mit dieser wundervollen Hörbuchversion die Geschichte wieder ins Bewusstsein rücken!

Sven Puchelt

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit...


Fred bei den Wikingern (Birge Tetzner)

Fred bei den Wikingern

Birge Tetzner

geeignet ab 9 Jahren

Dies ist schon das fünfte Hörspiel um die Abenteuer des Archäologen-Sohnes Fred. Dieses Mal verschlägt ihn eine Zetreise in die Welt der Nordmänner und zu dem Jungen Ivar. Dessen Vater wurde gerade von Odin  nach Walhall geholt und nun muss Ivar als neuer Anführer ein schweres Erbe antreten. Stimmungsvoll, spannend und sehr informativ erzählt das neue Abenteuer Freds von einer Zeit, die auf viele Kinder (vor allem Jungen) eine besondere Faszination ausübt. Der hervorragende Abmischung mit gut eingesetzten Geräuschen und die gelungene Booklet- und Covergestaltung tragen ein Übriges zum Gesamtgenuss bei.

Sven Puchelt

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit...