Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
 LiteraDur Home  »  Veranstaltungen  »  Vorschau

Georgien

Ein literarisch-kulinarischer Abend

Georgien ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse – ein wunderbarer Anlass, sich der großen Bandbreite an übersetzter Literatur aus diesem kleinen Land zu widmen.


Malu Schrader, Lektorin, Journalistin und Literaturveranstalterin, hat sich einmal quer durch die georgische Bücherlandschaft gelesen und stellt Ihne und uns bei einem „literarischen Speeddating“ in 2 Stunden 20 Bücher vor: vom Roman bis zum Reisebericht, vom Bild- bis zum Gedichtband. Ein Abend zum Entdecken und Stöbern in fremden Gefilden.

Ergänzt wird der Abend mit georgischem Wein und Fingerfood.

“Was macht georgische Literatur eigentlich aus? Vielleicht kann man sagen: Es ist die Literatur eines kleinen Landes, das viel zu sagen hat.”
(Pressemitteilung der Frankfurter Buchmesse)

Sie möchten Karten für diese Veranstaltung reservieren? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sonntag, 18.11.2018
18:00 Uhr

Buchhandlung LiteraDur
Marktplatz 11
76337 Waldbronn

Eintritt: 

€ 14,-
(inkl. Fingerfood & Getränken)