Rahmen

Internet-Rundbrief Oktober 2020

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde von LiteraDur,

der Herbst zieht ins Land und das Virus beschäftigt uns immer noch tagtäglich. Vieles hat sich eingespielt, vieles ändert sich ständig.

Wir sind froh, dass wir nun auch wieder einige Veranstaltungen für Sie organisieren können. Auf unserer Homepage können Sie sich schon einen Überblick über drei Veranstaltungen im November verschaffen.

Zu diesen Veranstaltungen und unseren sonstigen Planungen für den Herbst und Winter erhalten Sie in Kürze noch weitere Informationen per Rundbrief.

Am kommenden Montag haben wir aber in Waldbronn eine Aktion, auf die wir Sie heute besonders hinweisen möchten:

 


Annas Blumenpoesie aus Karlsbad zu Gast bei LiteraDur

Buchpräsentation und Schaufenstergestaltung

In Karlsbad-Langensteinbach betreibt die Floristin Anna Rupp ihren wunderbaren kleinen Laden "Annas Blumenpoesie". Am 12. Oktober erscheint im Verlag Stiebner ihr Buch "Trockenblumen Liebe".

Aus diesem Anlass gestaltet Anna Rupp ein Schaufenster mit ihren Kreationen bei LiteraDur in Waldbronn und ist am

Montag, dem 12. Oktober, von 15 bis 17 Uhr mit ihrem Blumenmobil an der Buchhandlung.

Vielleicht haben Sie Zeit und Lust vorbeizuschauen?

 

 


Natürlich freuen wir uns auch sonst sehr über Ihren Besuch in unseren Buchhandlungen, auf unserer Homepage, auf Facebook und bei Instagram.

UND: Wenn Sie nicht in unsere Buchhandlungen kommen können oder möchten, liefern wir auch weiterhin gerne an die Haustür.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Herzlich grüßen Ihre Buchhändlerinnen und Buchhändler von LiteraDur

 

Rahmen

Impressum
LiteraDur Bücher & Noten| Inh. Barbara Casper
Hauptstr. 7 | 75196 Remchingen | Tel. +49-7232-372047 | info-remchingen@literadur.de
Marktplatz 11 | 76337 Waldbronn | Tel. +49-7243-526393 | info-waldbronn@literadur.de
Karlsruher Str. 84/1 | 76327 Pfinztal | Tel. +49-721-4644003 | info-pfinztal@literadur.de
www.literadur.de Bitte nutzen Sie nicht die Antwortfunktion Ihres E-Mail-Programms, da in diesem Fall keine Bearbeitung erfolgen kann. Verwenden Sie bei Bedarf stattdessen eine der oben angegebenen E-Mail-Adressen.

Hier können Sie den LiteraDur Internet-Rundbrief abbestellen.