Rahmen

Internet-Rundbrief September 2021

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde von LiteraDur,

der Sommer verabschiedet sich mit großen Schritten und die Pandemie bestimmt immer noch große Teile unseres Lebens und unserer Arbeit. Trotzdem konnten wir im Sommer einige Veranstaltungen durchführen, die uns und allen BesucherInnen viel Spaß gemacht haben. Das Konzert des Frank Dupree Trios war dabei bestimmt ein absoluter Höhepunkt und auch die Lesungen von Konstantin Wecker sowie dem Duo Schorlau/Ciaolo waren außerordentlich unterhaltsam. Besonders freuen wir uns, dass wir auch wieder Liiiiiest-Veranstaltungen durchführen konnten. Das Wetter war uns dabei wohlgesonnen und so haben wir wunderbare Lesungen an besonderen Orten erlebt.

Nun steht der Herbst vor der Tür und damit die Zeit mit der üblicherweise höchsten Veranstaltungsdichte bei LiteraDur. Leider müssen wir in diesem Jahr jedoch auf unsere Lieblingsbücherabende, die adventlichen Vorleseabende sowie die Kundenfahrt zur Frankfurter Buchmesse verzichten. Trotzdem möchten wir Sie mit diesem Rundbrief auf vier Veranstaltungen in den nächsten Wochen hinweisen. Eintrittskarten für die drei Lesungen sind ab sofort bei uns erhältlich.

Und auch sonst gibt es Neues rund um LiteraDur, also: Viel Spaß beim Lesen unseres aktuellen Rundbriefs. 

 

 


Neue Mitarbeiterinnen bei LiteraDur

Zum September durften wir zwei neue Mitarbeiterinnen bei LiteraDur begrüßen. Madeleine Spengler hat in unserer Berghausener Buchhandlung ihre Ausbildung zur Buchhändlerin begonnen und Theresia Oppold unterstützt als erfahrene Buchhändlerin das Team in Waldbronn. Herzlich willkommen!

 

 


Lesung aus Roman über Frida Kahlo

Bereits zum dritten Mal zu Gast in Waldbronn ist am Montag, dem 11.Oktober, die Autorin Maren Gottschalk. Im evangelischen Gemeindehaus liest sie aus ihrem Roman „Frida“, der kenntnisreich und höchst unterhaltsam vor allem von Frida Kahlos Zeit in New York und Paris erzählt.

 

 


Lea-Lina Oppermann liest für Kinder

Mit Lea-Lina Oppermann kommt am Freitag, 15. Oktober, eine bemerkenswerte junge Autorin nach Waldbronn in den Kulturtreff. Begleitet von einer Pianistin liest und erzählt sie für Kinder der ersten und zweiten Klassen aus ihrem Bilderbuch „Sinas Reise in die Welt der Schatten“.

 

 


Wissenswertes rund um Halloween

Etwas gruselig wird es bestimmt, wenn am Freitag, 22. Oktober, Birge Tetzner im Hof des Lesetreffs in Waldbronn open air aus ihrem Buch „Halloween - Von Geistern, Vampiren und anderen Spukgestalten“ liest und dabei viel Hintergründiges rund um Allerheiligen, Allerseelen und Halloween vermittelt.

Diese Veranstaltung für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren (und Erwachsene) ist unsere kleine Entschädigung für die Magische Nacht, die wir aber für 2022 wieder planen!

 

 


25. Pfinztaler Kunsttage

Wie in den vergangenen Jahren stellt auch dieses Jahr die Pfinztaler Künstlerin Karolina Jarmolinska im Rahmen der Pfinztaler Kunsttage einige ihrer Werke bei uns aus.

Die Ausstellung ist am Samstag, 16.10.2021, und am Sonntag, 17.10.2021, von von 15 - 19 Uhr geöffnet.

 

 


Bilderbuchheldenmalaufruf an Kinder von 4 bis 10

Der Bilderbuchpfad Waldbronn geht in den Endspurt. Noch dreimal wird gewechselt, bevor zum Abschluss eine Woche lang Kinderbilder ausgestellt werden sollen. Hierfür sammeln wir Bilder von Bilderbuchlieblingen.

Malt, am besten auf einem A4 Blatt, eure liebste Bilderbuchfigur, schreibt deren Namen und euren eigenen Vornamen, sowie euer Alter dazu und bringt uns das Bild bis zum 2. Oktober nach Waldbronn in die Buchhandlung oder in den Lesetreff Waldbronn  

Wir freuen uns auf viele Bilder und auf eine tolle Bilderbuchheldengalerie!

 

 


Allein unter Büchern

Wir freuen uns, dass wir Ihnen „Allein unter Büchern“ - das abendliche Einschließen in der Buchhandlung - wieder anbieten können. Sprechen Sie uns bitte bei Interesse einfach an.

 

 


Buchtippflyer

Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an unserem nächsten Flyer mit Buchtipps, der voraussichtlich Mitte Oktober erscheinen wird. Wir hoffen, damit auch ein wenig die Lieblingsbücherabende zu ersetzen. 

 

 


Aktuelle Informationen aus unseren Buchhandlungen finden Sie immer auch auf unserer Homepage, bei Facebook und bei Instagram.

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns in den Läden oder bei der einen oder anderen Veranstaltung treffen, und wünschen Ihnen einen guten Start in den (Bücher-)Herbst.

Ihre Buchhändlerinnen und Buchhändler von LiteraDur

 

 

Rahmen

Impressum
LiteraDur Bücher & Noten| Inh. Barbara Casper
Hauptstr. 7 | 75196 Remchingen | Tel. +49-7232-372047 | info-remchingen@literadur.de
Marktplatz 11 | 76337 Waldbronn | Tel. +49-7243-526393 | info-waldbronn@literadur.de
Karlsruher Str. 84/1 | 76327 Pfinztal | Tel. +49-721-4644003 | info-pfinztal@literadur.de
www.literadur.de Bitte nutzen Sie nicht die Antwortfunktion Ihres E-Mail-Programms, da in diesem Fall keine Bearbeitung erfolgen kann. Verwenden Sie bei Bedarf stattdessen eine der oben angegebenen E-Mail-Adressen.

Hier können Sie den LiteraDur Internet-Rundbrief abbestellen.