Rahmen

Internet-Rundbrief September 2019

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde von LiteraDur,

der Sommer neigt sich seinem Ende entgegen, das neue Schuljahr beginnt und der Bücherherbst 2019 kommt so richtig in Schwung. Zeit für uns, Sie über unsere kommenden Veranstaltungen zu informieren.


Wenn Sie mit Ihren Kindern morgen noch nichts vorhaben...

...es gibt noch Karten für den Auftritt des Flohzirkus Orquestra, der weltbekannten Kinderliederband aus dem Enzkreis. Am Freitag, 6.9., kommen die zwei Musiker und eine Musikerin mit einer Menge Instrumente und viel guter Laune in den Waldbronner Kulturtreff! Geeignet ist das Konzert für Kinder zwischen 3 und 10 und Eltern dürfen auch mitgebracht werden.

 


Maulbronn – 25 Jahre Weltkulturerbe

Die Fotografin Uta Süße-Krause und der Theologe Martin Neher, beide in Maulbronn beheimatet, zeigen in sehr persönlichen Bildern und Texten die ehemalige Zisterzienserabtei, die als die am besten erhaltene Klosteranlage nördlich der Alpen gilt und seit 1993 mit der umliegenden Klosterlandschaft zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.
Am Mittwoch, 18.09., stellen Uta Süße-Krause und Martin Neher gemeinsam mit Verleger Jeff Klotz den Bildband in unserer Buchhandlung in Waldbronn vor.

 


Ein Festabend zum 15. Geburtstag von LiteraDur in Waldbronn und dem 90. Geburtstag von Michael Ende

Rainer Markus Wimmer - "Ihm ging es um die Kunst" Lieder, Texte und Geschichten von und über Michael Ende

Gleich zwei Jubiläen feiern wir am Sonntag, 06.10., mit einer Veranstaltung im Kulturtreff Waldbronn. Zum 15. Geburtstag von LiteraDur Waldbronn haben wir den Karlsruher Liedermacher Rainer Markus Wimmer eingeladen, der mit seinem Text-Musik-Programm „Ihm ging es um die Kunst“ den Autor Michael Ende, der in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre, von unbekannter Seite zeigt.
„Musikalisch, informativ, unterhaltsam und liebevoll zeigt das Programm einen Michael Ende, wie er sich selbst durch die Kraft seiner Phantasie erfunden hatte. Sehr zu empfehlen!“
Roman Hocke, Freund und Lektor von Michael Ende

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Doppeljubiläum gemeinsam mit uns feiern!

 


Wir fahren zur Frankfurter Buchmesse. Fahren Sie mit?

Unsere Kundenfahrt im Reisebus findet dieses Jahr am Sonntag, dem 20. Oktober statt. Gastland bei der größten Buchmesse der Welt ist 2019 Norwegen.
Die Anmeldung ist in allen drei Läden möglich.

 


Magische Nacht, Verkaufsoffener Sonntag und Pfinztaler Kunsttage

Am dritten Oktoberwochenende haben Sie außerdem wieder die Möglichkeit, auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten bei uns einzukaufen oder zu schmökern.
Am Freitag, 18.10., findet am Waldbronner Rathausmarkt die 13. Magische Nacht statt. Die Geschäfte haben bis 22.00 Uhr geöffnet, der Platz ist stimmungsvoll ausgeleuchtet, Feuerartisten, Kürbiswettbewerb und ein breites kulinarisches Angebot erwarten die Besucher.
Am Sonntag, dem 20.10., haben dann unsere Buchhandlungen in Remchingen-Wilferdingen und Pfinztal-Berghausen im Rahmen des dortigen verkaufsoffenen Sonntags von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
Außerdem finden an diesem Wochenende auch die Pfinztaler Kunsttage statt. Die Karlsruher Künstlerin Karolina Jarmolinska ist in unserer Berghausener Buchhandlung zu Gast.

 


Leben und leben lassen

Unter diesem Motto veranstalten wir am Freitag, 25.10., im Selmnitzsaal Pfinztal-Berghausen einen Kästner-Abend mit Gerlinde Hämmerle und der Combo Symbadico. Die ehemalige Regierungspräsidentin Hämmerle genießt seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf als Rezitatorin und mit der musikalischen Unterstützung durch die Band des Regierungspräsidiums wird sie an diesem Abend Texte aus verschiedenen Schaffensperioden Erich Kästners zu Gehör bringen.

 


Literatur-Café im Römermuseum Remchingen

Aus unserer „Liiiiiest“-Reihe heraus entstand in Remchingen das Literatur-Café. Viermal im Jahr begrüßen die Initiatoren Ulrike Hohmann und Harald Bender bei Kaffee und Kuchen Gäste, die ein Buch ihrer Wahl vorstellen, über das anschließend diskutiert wird.
Am Sonntag, 27.10., stellt Gudrun Lang das Buch "Die Terranauten" von T.C. Boyle vor und am Sonntag, 24. November, Dieter Walch das Buch "Der Postbote von Girifalco" von Domenico Dara.

 


Mit dem Wohnmobil zu den Höhepunkten aller 16 Bundesländer

Diese Reise hat der Karlsruher Autor Matthias Kehle unternommen und berichtet darüber in seinem Buch „Womo – einen Spiegel erwischt es immer“, das er bei einer Lesung im Bürgerhaus Pfinztal-Söllingen am Mittwoch, 06.11., vorstellt.

 


Lieblingsbücher

Natürlich laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder zu unseren Lieblingsbücherabenden in unsere Buchhandlungen ein. Bei Getränken und Knabbereien stellen wir Ihnen in gemütlicher Atmosphäre einige der Bücher vor, die uns in diesem Jahr ganz besonders gut gefallen haben.
Die Termine für 2019:
LiteraDur Waldbronn: Montag, 04. November, 19.30 Uhr
LiteraDur Berghausen: Dienstag, 12. November, 19.30 Uhr
LiteraDur Remchingen: Dienstag, 19. November, 19.30 Uhr
Der Eintritt ist frei, da der Platz bei diesen Abenden jedoch begrenzt ist, bitten wir um Voranmeldung.

 


Landtagspräsidentin Muhterem Aras zu Gast in Waldbronn

Heimat. Kann die weg?
Unter diesem Titel ist diesen Sommer ein Buch erschienen, in dem sich Landtagspräsidentin Muhterem Aras und der Tübinger Kulturwissenschaftler Hermann Bausinger mit dem Thema Heimat auseinandersetzen. Wir freuen uns sehr, dass Muhterem Aras am Montag, 02.12., in den Kulturtreff Waldbronn kommt, um mit SWR-Redakteur Kai Laufen über den Begriff „Heimat“ zu diskutieren.

 


Figurentheater Unterwegs in Remchingen-Wilferdingen

"Nun ist es Nacht. Der alte Bauernhof schläft. Alle schlafen. Alle, außer einem... Tomte Tummetott."
Am Nikolaustag 2019 können sich Groß und Klein von Angelika Jedelhausers wunderbarer Darstellung der bekannten Geschichte von Astrid Lindgren verzaubern lassen.

 


Vorleseabende im Advent

Abschalten vom Trubel der Vorweihnachtszeit, zuhören bei Gebäck und Punsch, dazu möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr bei unseren Vorleseabenden in der Buchhandlung in Waldbronn die Gelegenheit bieten.
 
Mittwoch, 11. Dezember, 19.30 Uhr
Elke Weirauch-Glauben liest Märchen und Geschichten zur Winter- und Weihnachtszeit

Montag, 16. Dezember, 19.30 Uhr
Sven Puchelt liest „Ein Weihnachtslied“ von Charles Dickens

Da auch an diesen Abenden der Platz begrenzt ist, bitten wir um Voranmeldung.

 


Ausblick 2020

Auch für das kommende Jahr sind die ersten Veranstaltungen bereits geplant.
Im Januar dürfen Sie sich auf diese Veranstaltungen freuen:
•    Dienstag, 21.01., Stefan Weidner „1001 Buch – Die Literaturen des Orients“, Autorenlesung in Waldbronn
•    Freitag, 24.01., Zu Zweit „Die wilde 13“, Musikkabarett in Remchingen-Nöttingen

 

 


Sie sehen, wir haben viel vor und vielleicht sehen wir uns ja bei der einen oder anderen Veranstaltung.

Aber natürlich freuen wir uns auch über Ihren Besuch in unseren Buchhandlungen, auf unserer Homepage oder auf Facebook.

Einen schönen Leseherbst wünschen Ihre Buchhändlerinnen und Buchhändler von LiteraDur 

 

 

Rahmen

Impressum
LiteraDur Bücher & Noten| Inh. Barbara Casper
Hauptstr. 7 | 75196 Remchingen | Tel. +49-7232-372047 | info-remchingen@literadur.de
Marktplatz 11 | 76337 Waldbronn | Tel. +49-7243-526393 | info-waldbronn@literadur.de
Karlsruher Str. 84/1 | 76327 Pfinztal | Tel. +49-721-4644003 | info-pfinztal@literadur.de
www.literadur.de Bitte nutzen Sie nicht die Antwortfunktion Ihres E-Mail-Programms, da in diesem Fall keine Bearbeitung erfolgen kann. Verwenden Sie bei Bedarf stattdessen eine der oben angegebenen E-Mail-Adressen.

Hier können Sie den LiteraDur Internet-Rundbrief abbestellen.