Rahmen

Internet-Rundbrief November 2015

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde von LiteraDur,

Zum Wochenende soll es kalt und winterlich werden - ein guter Zeitpunkt für unseren Rundbrief, in dem wir Sie kurz vor Beginn der Adventszeit nochmals über Neues aus unseren Buchhandlungen und unsere kommenden Veranstaltungen informieren möchten.


Unsere kommenden Veranstaltungen

Vier literarische Veranstaltungen stehen dieses Jahr noch auf unserem Programm (die beiden Vorleseabende im Advent in unserer Waldbronner Buchhandlung sind jedoch leider bereits ausgebucht) und im Januar dürfen Sie sich auf ein besonderes Konzert im Kulturtreff Waldbronn freuen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.


Am kommenden Freitag, 20.11., stellt Karin Bruder in Waldbronn ihren neuen Roman „Panama“ vor. "Panama" erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die eigentlich denkt, dass nach dem Abitur ihr weiterer Weg mit Praktikum und Studium feststeht. Eine kurzfristige Reise nach Panama ändert jedoch ihren kompletten Lebensentwurf.
Musikalisch begleitet wird die Waldbronner Autorin bei dieser Lesung für Jugendliche und Erwachsene von Sandro Eramo (Gitarre).


Eine gute Woche später, am Samstag, dem 28. 11., besucht uns noch der Kabarettist Bernd Kohlhepp mit seiner Version von Schillers „Die Räuber“. Machen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend gefasst, wenn er diesen Klassiker als Ein-Personen-Stück auf die Bühne des Löwensaals in Remchingen-Nöttingen bringt.


Im neuen Jahr laden wir Sie dann zu einem besonderen Konzert ein, wenn am 24.1.2016 im Kulturtreff Waldbronn das Trio Blue Ayre auftritt. Einen "musikalischen Nachmittagspaziergang" umschreiben die Musikerinnen Veronika Fuchs (Flöte), Sally Clarke (Viola) und Cynthia Oppermann (Harfe) ihr Programm mit Werken unter anderem von Debussy, Bartók und Meipariani.


Woche unabhängiger Buchhandlungen

Derzeit läuft bundesweit die Woche unabhängiger Buchhandlungen. Auch wir sind mit verschiedenen Aktionen dabei. Bereits am vergangenen Freitag las Marion Tauschwitz im Ludwig-Marum-Gymnasium Pfinztal-Berghausen aus ihrer Biografie über die jüdische Dichterin Selma Merbaum, am kommenden Freitag liest Karin Bruder aus ihrem neuen Roman "Panama" in Waldbronn, und am Samstag beteiligen wir uns am Tag des Buches in der Schlossgartenschule Pfinztal-Berghausen. Außerdem verteilen wir in unseren Läden, solange der Vorrat reicht, den wunderbaren Essay von Mark Forsyth "Lob der guten Buchhandlung oder Vom Glück, das zu finden, wonach Sie gar nicht gesucht haben."
Im Rahmen dieser Woche wurde dieses Jahr erstmals auch das „Lieblingsbuch 2015 der unabhängigen Buchhandlungen“ gewählt. Gewonnen hat das Buch "Altes Land" von Dörte Hansen!


Öffnungszeiten im Advent

Wie jedes Jahr bieten wir Ihnen in der Adventszeit verlängerte Öffnungszeiten in unseren Buchhandlungen. Die Geschäfte in Wilferdingen und Berghausen sind in dieser Zeit auch mittwochnachmittags geöffnet und an den Adventssamstagen sind alle drei Geschäfte länger geöffnet. Damit möchten wir Ihnen auch in der oft hektischen Vorweihnachtszeit die Möglichkeit bieten, in angenehmer Atmosphäre entspannt einzukaufen.

Remchingen-Wilferdingen:
Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.30 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

Waldbronn:
Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr
Sa 9.00 - 16.00 Uhr (Am ersten Adventssamstag wegen des Nikolausmarktes bis etwa 18.00 Uhr)

Pfinztal-Berghausen:
Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

An Heiligabend sind wir in allen Läden von 9.00 - 13.00 Uhr für Sie da.


Für diejenigen unter Ihnen, die nicht an den "Lieblingsbücher-Abenden" in unseren Buchhandlungen teilnehmen konnten, hier die Liste aller Bücher, die vorgestellt worden sind:

 Romane:

•    Nino Haratischwili „Das achte Leben“ Frankfurter Verlagsanstalt (vorgestellt von Barbara Casper)
•    Helen Macdonald „H wie Habicht“ Allegria (vorgestellt von Birgit Rupp und Elke Weirauch-Glauben)
•    Alina Bronsky „Baba Dunjas letzte Liebe“ Kiepenheuer & Witsch (vorgestellt von Anja Saly, Jeannine Beihofer und Margret Thorwart)
•    Alina Bronsky „Nenn mich einfach Superheld“ Kiepenheuer & Witsch (vorgestellt von Jeannine Beihofer)
•    Rolf Lappert „Über den Winter“ Hanser (vorgestellt von Sven Puchelt)
•    Anne Tyler „Der leuchtend blaue Faden“ Kein & Aber (vorgestellt von Elke Weirauch-Glauben)
•    Eve Harris „Die Hochzeit der Chani Kaufman“ Diogenes (vorgestellt von Jutta Schleinkofer und Birgit Rupp)
•    Karin Kalisa „Sungs Laden“ C. H. Beck (vorgestellt von Sven Puchelt und Birgit Rupp)
•    Klaus Modick „Konzert ohne Dichter“ Kiepenheuer & Witsch (vorgestellt von Birgit Rupp)
•    Dörte Hansen „Altes Land“ Knaus (vorgestellt von Elke Weirauch-Glauben, Margret Thorwart und Jeannine Beihofer)
•    Harald Martenstein, Tom Peuckert „Schwarzes Gold aus Warnemünde“ Aufbau (vorgestellt von Anja Saly)
•    Jocelyne Saucier „Ein Leben mehr“ Insel (vorgestellt von Birgit Rupp)
•    Peter Gardos „Fieber am Morgen“ Hofmann und Campe (vorgestellt von Birgit Rupp)
•    Nina Blazon „Liebten wir“ Ullstein (vorgestellt von Elke Weirauch-Glauben)
•    Annegret Held „Armut ist ein brennend Hemd“ Eichborn (vorgestellt von Elisabeth Nagel)
•    Jane Gardam „Ein untadeliger Mann“ Hanser (vorgestellt von Andrea Schubert und Anja Saly)
•    Anna Funder „Alles was ich bin“ Fischer (vorgestellt von Elisabeth Nagel)
•    Ralf Rothmann „Im Frühling sterben“ Suhrkamp (vorgestellt von Margret Thorwart)
•    Michael Fehr „Simeliberg“ Der gesunde Menschenversand (vorgestellt von Andrea Schubert)

Kriminalromane:

•    Dror Mishani „Die Möglichkeit eines Verbrechens“ Zsolnay „Vermisst“ dtv (vorgestellt von Jutta Schleinkofer und Sven Puchelt)
•    Till Raether „Treibland“ & „Blutapfel“ Rowohlt (vorgestellt von Anja Saly)
•    Vera Buck  „Runa“ Limes (vorgestellt von Elisabeth Nagel)
•    Gila Lustiger „Die Schuld der anderen“ Berlin (vorgestellt von Andrea Schubert)

Sachbücher:

•    Navid Kermani „Ungläubiges Staunen“ C.H. Beck (vorgestellt von Elisabeth Nagel)
•    Ulrich Raulff „Das letzte Jahrhundert der Pferde“ C.H. Beck (vorgestellt von Andrea Schubert)

Das besondere Buch:

•    Judith Holofernes  „Du bellst vor dem falschen Baum“ Tropen (vorgestellt von Sven Puchelt)
•    J.J. Abrams, Doug Dorst „S -Das Schif des Theseus“ Kiepenheuer & Witsch (vorgestellt von Sven Puchelt)


 

Wir wünschen Ihnen nun eine schöne und möglichst auch besinnliche Adventszeit und freuen uns, wenn Sie uns in unseren Buchhandlungen, auf unserer Homepage oder bei Facebook besuchen.

Herzliche Grüße von Ihren Buchhändlerinnen und Buchhändlern von LiteraDur.

 

ERROR: Content Element with uid "1215" and type "literadur_pi11" has no rendering definition!

Rahmen

Impressum
LiteraDur Bücher & Noten| Inh. Barbara Casper
Hauptstr. 7 | 75196 Remchingen | Tel. +49-7232-372047 | info-remchingen@literadur.de
Marktplatz 11 | 76337 Waldbronn | Tel. +49-7243-526393 | info-waldbronn@literadur.de
Karlsruher Str. 84/1 | 76327 Pfinztal | Tel. +49-721-4644003 | info-pfinztal@literadur.de
www.literadur.de Bitte nutzen Sie nicht die Antwortfunktion Ihres E-Mail-Programms, da in diesem Fall keine Bearbeitung erfolgen kann. Verwenden Sie bei Bedarf stattdessen eine der oben angegebenen E-Mail-Adressen.

Hier können Sie den LiteraDur Internet-Rundbrief abbestellen.