Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
 LiteraDur Home  »  Newsletter Januar 2015

Internet-Rundbrief Januar 2015

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freunde von LiteraDur,

wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gekommen, und wünschen Ihnen für 2015 Gesundheit, Glück und  viel Freude.
Auch wenn der erste und bisher einzige Schnee schon längst wieder getaut ist, haben wir noch Winterzeit. Draußen ist es grau und kalt. Dagegen hilft, sich drinnen einzukuscheln mit einem guten Buch und einer schönen Tasse Tee. Damit Sie auch weiterhin gute Bücher bei uns finden, sind wir derzeit fleißig dabei, die neuen Verlagsvorschauen und Leseexemplare für das kommende Frühjahr durchzuarbeiten. Unser Anliegen ist dabei wie immer, unter den vielen Neuerscheinungen die Spreu vom Weizen zu trennen.


Auf eine „regionale“ Neuerscheinung möchten wir gerne besonders hinweisen:
„Mol gucke“, das lang erwartete neue Buch von Harald Hurst ist Anfang Januar erschienen und natürlich bei uns vorrätig. In gewohnter Manier hält uns der Ettlinger Autor, der dieses Jahr seinen 70. Geburtstag feiert, in seinen Alltagsgeschichten wieder schmunzelnd den Spiegel vor.


Elisabeth Kabatek liest in Pfinztal-Söllingen

Zum Schutz gegen  Wintergrau und  Trübsinn empfehlen wir Ihnen auch unsere Veranstaltung am kommenden Freitag, dem 23. Januar, im Bürgerhaus Pfinztal-Söllingen. Elisabeth Kabatek („Laugenweckle zum Frühstück“) liest aus ihrem neuesten Buch „Ein Häusle in Cornwall“. Susanne Schempp macht die Musik dazu. Freuen Sie sich auf einen garantiert unterhaltsamen Abend. 


3. Waldbronner Kinder- und Jugendbuchtag

Am 7. März findet dann endlich der 3. Waldbronner Kinder- und Jugendbuchtag statt. Neben den Autorenlesungen von Lisa-Marie Dickreiter & Winfried Oelsner („Max und die wilde 7“), Susanne Glanzner („Anna Apfelkuchen“, „Das Amulett der Ewigkeit“) und Birge Tetzner („Fred bei den Wikingern“) wird es Ausstellungen der Verlage Monterosa und Vinclair, Bilderbuchkino, Lesungen jugendlicher Nachwuchsautoren und Lehrerfortbildungen geben.


Noch ein kleiner Ausblick auf  eine Veranstaltung Ende März (Termin steht noch nicht endgültig fest): Bernhard Stobitzer stellt in der Evangelischen Kirche in Pfinztal-Berghausen sein Buch „Kehrwochen auf dem Jakobsweg“ vor.


LiteraDur wird 20!

Nachdem wir vor zwei Jahren den 5. Geburtstag der Filiale Pfinztal-Berghausen und im vergangenen Jahr den 10. Geburtstag in Waldbronn gefeiert haben, wird in diesem Jahr das Stammgeschäft in Remchingen-Wilferdingen 20 Jahre alt! Zu diesem Jubiläum dürfen Sie sich natürlich auf besondere Aktionen freuen, über die wir Sie demnächst informieren werden.


Allein unter Büchern

Allein mit Schätzing, Timm, Bennett oder Suter, mit Funke, Ende, Atwood oder McCarten – wir machen es möglich mit unserem Angebot „Allein unter Büchern“. Sie können in aller Seelenruhe in unseren Buchhandlungen schmökern – zu zweit oder mit mehreren Freunden, ganz sicher mit einem Glas Prosecco und Knabbereien. Sie kommen um 19.00 Uhr, wir schließen Sie ein – und „befreien“ Sie um 21.30 Uhr wieder. In diesen zweieinhalb Stunden können Sie ungestört eintauchen in die Welt der Bücher. Natürlich dürfen Sie die Bücher, die Ihnen besonders gut gefallen haben, auch kaufen und gleich mit nach Hause nehmen.

„Allein unter Büchern“ findet - in Absprache mit uns - zu Ihrem Wunschtermin statt. Der Unkostenbeitrag liegt inklusive Getränke und Knabbereien bei 30 Euro pauschal für 2 bis 4 Personen (jede weitere Person 6 Euro, maximal 10 Personen).
Sprechen Sie uns doch einfach an!


Besuchen Sie uns gerne auch auf unserer Homepage oder bei Facebook. Wir freuen uns auf Sie und mit Ihnen zusammen auf das Frühjahr mit tollen neuen Büchern!


Herzliche Grüße von Ihren Buchhändlerinnen und Buchhändlern von LiteraDur.

ERROR: Content Element with uid "1088" and type "literadur_pi11" has no rendering definition!